Vergangene

werkraum bild und sinn

Ebenen und Grenzen der Fotografie

Please Do Not Touch The Artwork

Fotografie und Berührung

FotoVideo-Festival

02. bis 28. August 2016


Überall Geschichte

Fotografie: Christian Herrnbeck, Text: Alexandra Klei

14. August (Vernissage 19:00 Uhr) bis 29. August 2015


Die Krankenmorde.

Fotografie: Christian Herrnbeck, Musik: Gilad Hochman

05. Mai (Vernissage 19:00 Uhr) bis 07. Juni 2015


PAUSE | PLAY

Fotografie von Piero Chiussi

28. März (Vernissage) bis 25. April 2015 (Finissage)


Transforming

Fotografie von Hadas Tapouchi

21. Februar 2015 (Vernissage 19:00 Uhr) bis 22. März 2015 (Finissage)


Waves

Fotografie von Nina Raasch, Klara Johanna Michel, Icarus und Marija Mihailova

16. Januar 2015 (Vernissage 19:00 Uhr) bis 15. Februar 2015 (Finissage)


INNE MIASTO / EINE ANDERE STADT

Fotografie von Elżbieta Janicka & Wojciech Wilczyk

23. November (Vernissage 19:00 Uhr) bis 04. Januar 2015 (Finissage)


Das Menschenbassin  Belgien

Fotografie von Christian Herrnbeck

25. Oktober (Vernissage 19:00 Uhr) bis 19. November 2014 (Finissage)


land (2009 - 2012)

Fotografie von Alexander Janetzko

19. September (Vernissage 19:00 Uhr) bis 11. Oktober 2014 (Finissage)


La Zone Rouge de Verdun - Les villages détruits

Malerei, Text und Fotografie von Christian Herrnbeck

26. Juli (Vernissage 19:30 Uhr) bis 07. September 2014 (Finissage)


Adolf Burger: Číslo 64401 mluví.

(Nummer 64401 berichtet.)

„...man kann so ein dickes Buch schreiben, niemand kann sich das vorstellen,

wie ein Mensch damals ausgeschaut hat.“

01. Juni (Vernissage 19:00 Uhr) bis 22. Juli 2014 (Finissage)


665 seconds New York

665 iphone-Bilder von Alexandra Klei

604.800 Sekunden Aufenthalt in New York im September 2010

25. April (Vernissage 19:30 Uhr) bis 14. Mai 2014 (Finissage)


„Wenn der so bekloppt ist und durch die

Scheibe läuft...“

Guben 15 Jahre nach der tödlichen Hetzjagd auf Farid Guendoul

13. Februar (Vernissage) bis 21. März 2014 (Finissage)


Myanmar - Freiheit, Macht und Honigtropfen

Ein fotografischer Essay von Christian Herrnbeck

19. Oktober 2013 (Vernissage) bis 15. Januar 2014 (Finissage)


Fotofestival 5fotografen5tage

"Wo ich heute bin, kannst du morgen nicht mehr sein!"

Annäherungen an den erzählten Moment in der Fotografie.

14. September bis 18. Oktober 2011


Niemands Orte.

Dokumentation ehemaliger Orte nationalsozialistischen Terrors von Christian Herrnbeck

04. Dezember bis 08. Dezember 2009

Veranstaltungsort: Produzentengalerie Rottstr. 5 Bochum